Suche
  • Manuel Mayer

Die Transferaktivitäten laufen auch beim FSV Geesthacht auf Hochtouren.

Wir können mit viel Stolz verkünden, dass unserem Ligamanager, Ismail Gök, zwei Transfercoups gelungen sind.

Neben Julian Kerschke, der vom Oberligisten SV Curslack-Neuengamme zu uns wechselt, stößt auch Eren Bektas vom Landesligisten Düneberger SV zur Mannschaft von Idris Gümüsdere.

Dass zwei Geesthachter Jungs ihren Weg schlussendlich zu uns gefunden haben, ist keine Überraschung. Beide Spieler pflegen seit der Jugend einen guten Kontakt zu den Spielern und passen perfekt in das Mannschaftsgefüge.

Während der dynamische und flügelschnelle Kerschke eine Bereicherung für die Außenbahn ist und auch im Spiel den Unterschied machen kann, wird Bektas mit seiner versierten Technik und Kreativität das Zentrum stärken.

Er hat zudem einen großen Anteil daran, dass der Düneberger SV so eine erfolgreiche Rückrunde spielt.

Umso mehr freuen sich das Trainerteam und auch die Mannschaft auf die beiden Hochkaräter, die sich in den letzten Jahren einen Namen im unmittelbaren Umfeld gemacht haben.


Mit ihrer Erfahrung und ihrem Charakter werden sie sich sofort in die Herzen der Fans spielen. Für Bektas, der zuvor schon für den FSV Geesthacht kickte, wird es nicht sonderlich schwierig, sich sofort zu adaptieren.

0 Ansichten

©2019 by FSV Geesthacht von 2007 e.V.. Proudly created with Wix.com